News

1.12.2010

Transparenz bei Schweizer Bio-Früchten und -Gemüse

Mit der neuen „Naturaplan-ID“ auf den Coop-Produkten können per Computer oder Handy der Produzent und dessen Hof ausfindig gemacht werden. Dort erfährt man mehr über die Bauernfamilie und kann sich rasch und unkompliziert über die Art der Bewirtschaftung informieren.


weiter
11.11.2010

Bunte Küche gegen grauen Nebel

Bern, 11. November 2010. Je grauer der Himmel, desto farbiger der Teller: Gegen die Nebelstimmung helfen ein bunt gemischter Gemüsetopf mit Karotten, Sellerie, Kohl und Tomaten oder eine Obstschale voller Äpfel, Zwetschgen, Trauben und Birnen. Die Farben sind dank der sekundären Pflanzenstoffe nicht nur schön, sondern auch gesund.


weiter
3.10.2010

Gesund und fit an Sitzungen und Konferenzen

Ein Handbuch für die gesunde und zeitgemässe Verpflegung von Sitzungsteilnehmenden.
Mit Schwung lange Besprechungen durchzustehen, ist ganz einfach. Das Handbuch «Gesund und fit an Sitzungen und Konferenzen» der Kampagne «5 am Tag» gibt Veranstaltern praktische Tipps: Knackiges Gemüse und frische Früchte, viel Wasser und etwas Bewegung bringen alle Beteiligten aktiv durch den Tag. Hier erfahren Sie mehr.


weiter
11.08.2010

Schulanfang mit einem Fit-Picknick

Bern, 11. August 2010. Die Schulzeit fängt wieder an. Damit Schülerinnen und Schüler fit in das neue Schuljahr starten, ist es besonders wichtig, dass sie ein ausgewogenes Power-Znüni in ihrer Tasche haben. Die Kampagne «5 am Tag» zeigt, wie eine Zwischenverpflegung im Handumdrehen zum Fit-Picknick wird.


weiter
13.07.2010

TV-Spots

Mit guter Planung schaffen es alle, fünf Portionen Gemüse und Früchte über den Tag verteilt zu essen. Wie das umgesetzt werden kann, zeigen die TV-Spots der Kampagne «5 am Tag»: Rollende, hüpfende oder tanzende Gemüse und Früchte stehen im Mittelpunkt der TV-Spots. Die Spots sind vom 12. Juli 2010 bis zum 25. Juli 2010 in verschiedenen Werbeblöcken zu sehen.


weiter