News

17.12.2013

Grittibänz mal anders

fruechtebrot

Das Bergholz-Früchtebrot, welches nebst vielen anderen «5 am Tag»-Rezepten auch in unserem Kochbuch «Knackig & Frisch» zu finden ist, enthält pro Portion eine der empfohlenen Mengen Früchte – in Form von Dörrfrüchten.

Dörrfrüchte können zwar mit frischen Früchten nicht gleichgesetzt werden. Dennoch enthalten sie nach wie vor einen grossen Teil der vorteilhaften Eigenschaften von frischen Früchten. Ein Teil der empfindlichen Vitamine – wie Vitamin C – geht leider beim Trocknen verloren. Die Nahrungsfasern,  hitzebeständige sekundäre Pflanzenstoffe und Mineralstoffe bleiben jedoch erhalten. Da durch das Dörren viel Wasser entzogen wird, ist zu berücksichtigen, dass 20 bis 30 g Dörrfrüchte ca. 120 g frischen Früchten entsprechen.


weiter
6.11.2013

Tiefkühlspinat – gesünder als man denkt!

Spinach

Der Weg vom frischen Spinat auf dem Feld bis zum tiefgefrorenen und abgepackten Produkt im Kühlregal ist kurz. GemüseTV zeigt, wie das beliebte Blattgemüse innert weniger Stunden im Tiefkühlregal landet. Der Vorteil für kulinarische Geniesser: Durch die Optimierung und die Kürze von Transport- und Verarbeitungsweg, behält das Gemüse seine wertvollen Vitamine und Nährstoffe. Tiefkühlspinat und Co. – für «5 am Tag» eine willkommene Ergänzung zu frischem Gemüse.


weiter
15.10.2013

Der «5 am Tag» – Brotaufstrich

Zwetschge_Confi

Ob Himbeere, Vierfrucht oder Quitte. Ob als Gelée oder mit Fruchtstücken – Konfitüre ist bei Gross und Klein auf dem Frühstücks-Brot beliebt. Die verschiedenen im Handel erhältlichen Sorten sind vielfältig.

Eines haben die Konfitüren und Gelées jedoch gemeinsam. Sie enthalten in der Regel auf 100 g nur etwa 45 – 60 g Fruchtanteil. Der restliche Anteil besteht grösstenteils aus zugefügtem Zucker, um das Produkt haltbar und lagerungsfähig zu machen.

«5 am Tag» hat für Sie getestet und einen eigenen Brotaufstrich kreiert: mit viel Frucht, fast ohne zusätzlich zugefügtem Zucker und geringem Zeitaufwand. Mit diesem fruchtig frischen Brotaufstrich dürfen Sie das Frühstücksbrot ruhig etwas grosszügiger bestreichen.


weiter
10.09.2013

Sonntags-Brunch – Gemeinsam geniessen

Gemuese_Dipsauce

Unter der Woche kommt das gemütliche Zusammensein mit der Familie oftmals zu kurz. Unsere Empfehlung: ein Sonntags-Brunch. Geniessen Sie diese gemeinsamen Stunden dafür umso mehr!

Mindestens ein Familienmitglied ist unter der Woche meist unterwegs. Sei es wegen der Arbeit, einer sportlichen Betätigung, einem Verein oder um Freunde zu treffen.

Damit die Familie nicht zu kurz kommt, ist es deshalb umso wichtiger, die gemeinsame Zeit zu geniessen – zum Beispiel während einem gemütlichen Sonntags-Brunch.


weiter
13.08.2013

Energieschub für die Pause

Green Power

Dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und dass es die Basis für die alltäglichen Aktivitäten bildet, ist den meisten bekannt. Was aber, wenn das Zmorge, aus welchem Grund auch immer, ausfällt? Kein Problem, wenn Sie eine optimale Zwischenverpflegung vorbereiten!


weiter

Seite 1 von 3123