Mangomousse mit Orangen

Mangomousse mit Orangen

Zutaten für 4 Personen

Für 4 Schälchen von je ca. 2 dl
1 Mango (ca. 450 g), in Stücken
1 EL Zucker
1/2 Vanillestängel, längs aufgeschnitten
1 Bio-Orange, dünn abgeschälte Schale, blanchiert, in feinen Streifen, beiseite gestellt, und 2 EL Saft
3 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
2 dl Halbrahm, kalt
1 Orange
1/2 Mango, in Schnitzen
1/2 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen


Zubereitung

  • Mango, Zucker, Vanillestängel und Orangensaft in einer Pfanne mischen, aufkochen. Vanillestängel entfernen, Mango pürieren. Gelatine gut unter die heisse Masse rühren, in eine Schüssel geben, auskühlen.
  • Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterrühren, bis der Eischnee glänzt. Rahm flaumig schlagen. Eischnee und Rahm mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Masse ziehen. Mousse in die Schälchen füllen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
  • Von der Orange Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Fruchtfilets (Schnitze) mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden, in eine Schüssel geben. Mangoschnitze und Vanillesamen beigeben, mischen. Mousse mit den Fruchtschnitzen und der beiseite gestellten Orangenschale verzieren.


Tipp

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Kühl stellen: ca. 2 Std.

Portion: 252kcal, F 14g, Kh 27g, E 5g

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht