Auberginen mit Chimichurri

Auberginen mit Chimichurri

Zutaten für 4 Personen

1 Bundzwiebel mit Grün, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
1/2 rote Peperoni, in Würfeli
1/2 Tomate, entkernt, in Würfeli
1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 EL Majoran, fein geschnitten
1 EL Thymian, fein geschnitten
1/2 dl Rotweinessig
1/2 EL Rohzucker
40 ml Olivenöl
2 Auberginen (je ca. 250 g), längs in ca. 7 mm dicken Scheiben
1/2 TL Salz
Pfeffer nach Bedarf
24 Zahnstocher


Zubereitung

  • Chimichurri: Bundzwiebel und alle Zutaten bis und mit Thymian mischen. Essig mit Zucker aufkochen, über die Gemüse-Kräutermischung giessen, Öl darunterrühren, zugedeckt ca. 1 Std. ziehen lassen, würzen.
  • Auberginen: Bratpfanne ohne Fett erhitzen, Auberginen beidseitig je ca. 3 Min. goldbraun braten, würzen. Chimichurri darauf verteilen, mit je 2 Zahnstochern fixieren.

Tipp

Mit in Dampf gegarten Kartoffeln erhält man eine Mahlzeit.

Dieses Rezept wurde freundlicherweise von Coop zur Verfügung gestellt.

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht