Frittata mit italienischen Peperoni

Frittata mit italienischen Peperoni

Zutaten für 4 Personen

1 TL Olivenöl zum Braten
600 g italienische Peperoni, entkernt, in ca. 7 mm breiten Streifchen
1 Zwiebel, in Schnitzen
2 Knoblauchzehen, gepresst
75 g schwarze Oliven, entsteint, in Stücken
1 EL Thymianblättchen
1/2 TL Salz
wenig Pfeffer
6 frische Eier
2 EL Halbrahm
3/4 TL Salz


Zubereitung

  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen.
  • Peperoni portionenweise ca. 3 Min. braten. Zwiebel ca. 2 Min. mitbraten.
  • Hitze reduzieren, Knoblauch, Oliven und Thymian beigeben, würzen.
  • Eier und Rahm gut verrühren, würzen, über das Gemüse giessen.
  • Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 35 Min. fest werden lassen. Dabei den Deckel gelegentlich entfernen, sodass der Dampf entweichen kann.
  • Frittata offen fertig braten, auf ein Brett oder eine Platte gleiten lassen, in Stücke schneiden.

Tipp

Mit in Dampf gegarten Kartoffeln erhält man eine Mahlzeit.

Dieses Rezept wurde freundlicherweise von Coop zur Verfügung gestellt.

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht