Gemüse-Pitta mit Bündnerfleisch

Gemüse-Pitta mit Bündnerfleisch

Zutaten für 4 Personen

300 g Auberginen, in ca. 5mm dicken Scheiben
300 g Zucchini, in ca. 5mm dicken Scheiben
2 EL Olivenöl
1 TL Currypulver
3/4 TL Salz
2 Knoblauchzehen mit der Schale
3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
180 g Joghurt nature
4 Pittabrote
100 g Bündnerfleisch in Tranchen


Zubereitung

  • Aubergine und alle Zutaten bis und mit Knoblauch in einer Schüssel mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
  • Knoblauchzehen schälen, Inneres mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Schnittlauch unter das Joghurt rühren.
  • Pittabrote nach Angabe auf der Verpackung aufbacken. Brote aufschneiden. Gemüse, Bündnerfleisch und Joghurtsauce auf den Pittaböden verteilen, Deckel darauflegen.

Tipp

Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
Backen: ca. 20 Min.

Portion: 337kcal, F 10g, Kh 40g, E 20g

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht