Kartoffel-Gnocchi mit Tomaten

Kartoffel-Gnocchi mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen

750 g mehlige Kartoffeln
1 Ei, verklopft
50 g Parmesan, gerieben
1 Msp Muskat
Salz
225 – 250 g Mehl
Wasser
700 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1 Bund Basilikum


Zubereitung

  • Dei Kartoffeln mit der Schale weich kochen (Dampfkochtopf), schälen und passieren.
  • Ei, Parmesan, Muskat und Salz darunter mischen (Mixer mit Knethaken).
  • Das Mehl gut darunter mischen und kurz ruhen lassen. Aus dem Teig eine daumendicke Rolle formen und diese in ca. 3 cm breite Stücke schneiden; mit einer Gabel die Seiten leicht eindrücken.
  • Die Gnocchi portionenweise in kochendem, gesalzenen Wasser ziehen lassen. Sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie gar.
  • Die Tomaten schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch fein schneiden, in eine heisse Chromstahlpfanne geben und dünsten. Die Tomaten dazugeben und kurz mitdämpfen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Basilikum in Streifen schneiden, zugeben und sofort anrichten.

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht