Pilaw mit Hackfleisch

Pilaw mit Hackfleisch

Zutaten für 2 Personen

1 TL Olivenöl
200 g Hackfleisch (Rind)
1/2 TL Paprika oder Sambal Oelek
1/4 TL Salz
1 TL Olivenöl
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen
70 g Langkornreis (z. B. Parboiled)
2 1/2 dl Gemüsebouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 230 g)
1 Dose rote Bohnen (ca. 215 g), abgespült, abgetropft
1 gelbe Peperoni, in Würfeli
Salz, nach Bedarf


Zubereitung

  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch ca. 4 Min. anbraten, würzen, herausnehmen. Bratfett auftupfen.
  • Öl in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln ca. 1 Min. andämpfen. Reis beigeben, kurz dünsten. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren.
    Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln. Tomaten, Bohnen und Peperoni beigeben, ca. 5 Min. weiterköcheln, salzen.


Tipp

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.

Für 2 Gläser mit Deckel von je ca. 5 dl.

Lässt sich vorbereiten: Pilaw 1 Tag im Voraus zubereiten, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Portion: 548 kcal, F 22 g, Kh 49 g, E 35 g

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht