Schweizer-Wrap

Schweizer-Wrap

Zutaten für Personen

1 EL Olivenöl
250 g geschnetzeltes Pouletfleisch
1/2 TL Edelsüss-Paprika
1/2 TL Salz
wenig Pfeffer
300 g Lauch, in feinen Streifen
1 dl Gemüsebouillon
4 Weizentortillas
100 g fettreduzierter Frischkäse (z. B. Philadelphia Balance)
200 g Rüebli, grob gerieben
1 Dose Maiskörner (ca. 140 g), abgetropft
50 g Gruyère, grob gerieben
3 EL Baumnusskerne, grob gehackt


Zubereitung

  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet ca. 5 Min. braten, herausnehmen, würzen.
  • Wenig Öl in dieselbe Pfanne geben, Lauch ca. 5 Min. rührbraten, Bouillon dazugiessen, unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln. Poulet wieder beigeben, heiss werden lassen.
  • Tortillas nach Angabe auf der Verpackung zubereiten.
  • Tortillas mit dem Frischkäse bestreichen. Rüebli, Mais, Käse, Nüsse, Lauch und Poulet darauf verteilen, einschlagen, aufrollen.

Tipp

Statt Poulet geräucherten Tofu, in Würfeln, verwenden.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Portion: 432kcal, F 20g, Kh 35g, E 28g

Portionen pro Person Pro Person 1 Portion

Druckansicht