10.08.2011

Eisgekühlte Früchtchen – nicht nur für heisse Sommertage

Bern, 11. August 2011. Kleine und grosse Schleckmäuler können sich freuen: Kühle Erfrischungen aus süssen Früchten sind nicht nur schnell zubereitet, sondern erst noch gesund. Wie Frucht-Glace im Sommer erfrischen – und an Regentagen gute Laune zaubern kann, zeigt Ihnen die Kampagne «5 am Tag».

Im Sommer träumt man oftmals von einer kalten Dusche oder einer erfrischenden Glace. Und auch wenn die Temperaturen mal nicht so recht auf Touren kommen, bringt Glace zumindest sommerlich gute Laune. Der Gang zum Kiosk ist aber nicht immer nötig: Fruchtige Erfrischungen können Sie ganz einfach selber herstellen.

Frucht-Eis für kleine und grosse Schleckmäuler
Mixen Sie sich aus Ihren frisch gepressten Lieblingsfruchtsäften nach Lust und Laune einen Fruchtsaftcocktail und füllen Sie diesen in eine längliche Eiswürfel-Form. Anschliessend ein Plastik-Stäbchen zum Festhalten hineinlegen, und ab damit in den Tiefkühler. Schon bald können Sie eine gesunde Erfrischung an die ganze Familie verteilen.

Feines Frucht-Sorbet zum Dessert
Auch als Abschluss eines Essens mit der Familie oder mit Freunden sind gluschtige Frucht-Glace-Variationen das perfekte Sommerdessert. Pürieren Sie eine Handvoll gefrorene Beeren mit dem Mixer – wer will, kann sie mit Vanille- oder Naturjoghurt verfeinern – und im Handumdrehen können Sie Ihren Gästen ein erfrischendes Frucht-Sorbet als Dessert anbieten.
Auch andere gefrorene Früchte wie Aprikosenhälften, entsteinte Kirschen oder zerkleinerte Pfirsiche können gemixt und eiskalt genossen werden – nach Lust, Laune und Ihrem ganz persönlichen Geschmack.

Mit «5 am Tag» genussvoll durch den Sommer
Wer sofort eine Erfrischung braucht, kann sich mit reifen Sommerfrüchten einen «Smoothie» mixen und über gecrushtes, also zerstossenes Eis giessen. Mit einem Strohhalm umrühren und schon bekommen Sie nicht nur eine fruchtige Abkühlung, sondern ergänzen ganz nebenbei mit viel Spass und guter Laune Ihr «5 am Tag»-Pensum.
Alles Wissenswerte rund um die gesunden 5 Portionen Gemüse und Früchte erfahren Sie unter 5amtag.test-environment.in. «5 am Tag» ist eine Kampagne zur Förderung des Gemüse- und Früchtekonsums der Krebsliga Schweiz und des Bundesamtes für Gesundheit.

Lizenznehmer von «5 am Tag» sind Cap Gourmand SA (www.capgourmand.ch), Coop (www.coop.ch), Exofrucht GmbH (www.exofrucht.ch), FRESH AG.CH (www.freshag.ch), Freshbox Switzerland GmbH (www.freshbox.ch), healthy & snacky ag (www.healthyandsnacky.ch), myGoodness International SA (www.my-smoothie.com), Narimpex AG (www.narimpex.ch), Rammelmeyer AG (www.rammelmeyer.ch), Robert Mutzner AG (www.mutznerag.ch), S‘Z take away Marcel Schäfer, Biberist (www.sz5.ch) und Zeste Juice Bars SA (www.zeste4life.ch).

Kontakt Kampagne «5 am Tag»
Aline Binggeli, Kommunikationsbeauftragte, Krebsliga Schweiz, 031 389 92 10, media@5amtag.ch

zurück