8.06.2017

Grillieren geht über Studieren – (fast) jedes Gemüse passt auf den Grill

Wir haben es für Sie getestet: ob Zucchetti, Kohlrabi oder Aubergine – fast jedes saisonale Gemüse kann auf dem Grill zubereitet werden. Überraschend, kreativ und würzig – in diesem Sommer spielt Schweizer Gemüse beim Grillplausch die Hauptrolle!

Bratwurst, Steak oder Pouletschenkel liegen zurzeit hoch im Kurs und lassen die Herzen der Grill-Fans höher schlagen. Aber auch Zucchetti, Auberginen oder Tomaten spielen nicht immer nur eine Nebenrolle als Beilage! Fleisch-Liebhaberinnen und -Liebhaber müssen sich nicht gleich in Vegetarier verwandeln, fein marinierte Kohlrabi, Fenchel, Rüebli aber auch Gemüsespiessli mit Zucchetti, Cherry-Tomaten und Auberginen über der heissen Kohle grilliert, werden mit der richtigen Marinade zu einer echten Konkurrenz zu den Fleischspeisen und einer richtigen Gaumenfreude. Sogar für erfrischende Getränke und kalte Suppen ist das Gemüse optimal, ob als Gazpacho, kalte Gurkensuppe oder erfrischenden Tomatendrink. Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten und «5 am Tag» liefern Ihnen Rezeptideen für einen tollen kulinarischen Ausflug mit gesunden Sommer-Grillmenus.

Rezept-Ideen – praktische Tipps für gesundes Grillieren

Süsse Tomaten, würziger Fenchel, knackige Rüebli und aromatische Zucchetti – wir zeigen, wie man Altbekanntes einmal anders zubereitet und zu kreativen Menus kombiniert.

Grillrezepte mit Schweizer Tomaten

Grillrezepte mit Schweizer Gurken

Grillrezepte mit Schweizer Zucchetti

Grillrezepte mit Schweizer Auberginen

Grillrezepte mit Schweizer Kohlrabi

Grillrezepte mit Schweizer Blumenkohl

Grillrezepte mit Schweizer Fenchel

zurück